• Bergwandern
    Bergwandern
  • Bergsport
    Bergsport
  • Kanuwandern
    Kanuwandern
  • Naturfreundehaus
    Naturfreundehaus
  • Wandern
    Wandern
  • Schneeschuh
    Schneeschuh
  • Kinder-/Familiengruppe
    Kinder-/Familiengruppe
  • Foto
    Foto
  • Kanusport Wildwasser
    Kanusport Wildwasser

Wandervorschlag

Heute ein Vorschlag für Euch von unserer Wandertrainerin Christine Brechelmacher

Von Betzenstein über Leienfels nach Obertrubach, weiter zum Juraelephant.
Strecke ca 17 km
Dauer 5 Std

Eine kurzweilige Tour duch viel Wald über Wiesen und immer wieder mit herrlichen Kletterfelsen. Vielleicht mal die Kletterschuhe zum Bouldern mitnehmen.

Wegbeschreibung
Die Tour beginnt in Betzenstein, nach der Kirche geht es mit Wandermarkierung, gelbes Kreuz an der Windmühle vorbei zum Hexentor. Von dort laufen wir durch Krötenhof nach Leupoldstein.
Nach Leupoldstein geht es durch den Wald nach Leienfels. Dort erwartet uns am Schloßberg ein herrlicher Ausblick von der Ruine. Weiter geht´s nach Obertrubach ( nun gelbes und blaues Kreuz ).
Dort folgen wir den Serpentinen bergab. Wer möchte macht einen Abstecher zum Grab der Kletterlegende Wolfgang Güllich. Vorbei am Cafe Müller fogen wir dem Pfarrer-Grieb-Weg. Kurz vor dem Straßenende verlassen wir diese nach rechts und wandern nach Neudorf ( grüner Punkt ).
Im Ort nehmen wir die erste Abzweigung rechts und gleich wieder links. Anschließend werden die St 2260 und die B2 gequert. Auf der Straße marschieren wir weiter bis rechts der Abzweig zum Fuchsweg erschein. Am Juraelefanten vorbei kann man noch einen Abstecher zu einem sehr schönen Aussichtspunkt machen. Von Stierberg aus folgen wir dem Wanderzeichen glebe Raute zurück nach Betzenstein.

Brotzeit und Getränke und ne Regenjacke nicht vergessen.

Terminkalender

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 31 01 02 03 04 05 06
23 07 08 09 10 11 12 13
24 14 15 16 17 18 19 20
25 21 22 23 24 25 26 27
26 28 29 30 01 02 03 04