• Bergwandern
    Bergwandern
  • Bergsport
    Bergsport
  • Kanuwandern
    Kanuwandern
  • Naturfreundehaus
    Naturfreundehaus
  • Wandern
    Wandern
  • Schneeschuh
    Schneeschuh
  • Kinder-/Familiengruppe
    Kinder-/Familiengruppe
  • Eichkatzlpfad
    Eichkatzlpfad
  • Foto
    Foto
  • Kanusport Wildwasser
    Kanusport Wildwasser

Tradition

gegründet wurden die NaturFreunde 1895 in Wien. Im Zeitalter des beginnenden Tourismus gelang es dem Verband, naturnahe Freizeit- und Reisemöglichkeiten einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen. Zu den Verbands- zielen gehörte schon damals, Naturschönheiten kennen zulernen, die Liebe zur Natur zu wecken und Kenntnisse über Natur und Kultur zu vermitteln. Parallel zum Aufschwung der modernen Industriegesellschaft und des kommerziellen Tourismus haben sie ein professionelles Engagement im Natur- und Umweltschutz entwickelt und wesentlich zum Aufbau von alternativen ökologischen Tourismusformen in Theorie und Praxis beigetragen.

Ziele

Grundlage der Arbeit der NaturFreunde ist die Auffassung, dass die Entwicklungschancen des Menschen untrennbar mit dem Schutz der Natur und der Erhaltung der natürlichen Ressourcen verbunden sind. In diesem Zusammenhang haben sich die NaturFreunde seit ihrem Bestehen für die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt, für Frieden und Völkerverständigung, für die sozialen und demokratischen Rechte aller Menschen und für eine sinnvolle Freizeitgestaltung eingesetzt. Aufbauend auf ihrer hundertjährigen Tradition, engagieren sich die NaturFreunde heute für die Realisierung einer Nachhaltigen Entwicklung, insbesondere für grenzüberschreitende Umweltschutzlösungen und für einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus.

Naturfreunde weltweit

Mit 500.000 Mitgliedern in ca. 3500 Gruppen, 39 haupt- amtlichen Geschäftsstellen und etwa 35.000 ehrenamtlichen Mitarbeitern zählen die NaturFreunde weltweit zu den größten nichtgewinnorientierten und regierungsunabhängigen Verbänden. Neben Seminaren, und Informationsmaterial bieten sie auch umwelt- verträgliche Freizeit- und Reisemöglichkeiten für ihre Mitglieder an und sie betreiben über 1.000 Natur- freundehäuser in Europa und Übersee. Die Naturfreunde Internationale (NFI) mit Sitz in Wien ist der Dachverband der nationalen Naturfreundeverbände.

Terminkalender

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 01 02 03 04 05 06 07
15 08 09 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30 01 02 03 04 05

18 Apr - 18 Mai

  • Wildwasser in Südfrankreich

    An Ostern fahren wir an die Ardèche und ihre Nebenflüsse! Wir durchpaddeln die imposante Ardèche-Schlucht auf leichtem Wildwasser sowie nach Möglichkeit spritzigere Abschnitte in den Oberläufen und ihre Nebenflüsse. Neben dem Kajakfahren kann man die Gegend auch beim Wandern, Klettern, Radfahren...
  • Kanufahrt auf der Wiesent

    Tagesfahrt im landschaftlich reizvollen Wiesenttal. Die Wiesent ist auch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen paddelbar. Kontakt: Herbert Körber, Tel.: 0921/44890 oder E-Mail: hunds-koerber(at)gmx.de
  • Wochenende im Altmühltal

    Wanderfahrt auf der ruhigen Altmühl. Wir starten täglich vom Campingplatz zu Tagestouren. Die Altmühl ist auch für Paddelanfänger geeignet. Kontakt: Marco Kuhlmann, Tel.: 0171/4763745 oder Ma.Kuhlmann(at)gmx.de